Thomas Dörr

Hotel 2016, Bozen

Besuchen Sie uns auf der Hotel in Bozen vom 24. bis 27. Oktober.

 

Internationale Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie
Mit 28 Millionen Nächtigungen pro Jahr zählt Südtirol zur Spitze des italienischen Tourismus. Den modernen Massentourismus gibt es seit den 70er Jahren. Darauf reagierte Messe Bozen mit einer eigenen Fachmesse, die neben der Präsentation von Produkten und Dienstleistungen vor allem dem Ideenaustausch dienen soll.

Service
Das besonders serviceorientierte Messeteam kümmert sich individuell, zuverlässig und schnell um die Wünsche seiner Kunden. Die Aussteller der Messe Bozen schätzen das gute Kosten-Nutzen-Verhältnis einer Messeteilnahme, was die wiederholte Beteiligung vieler Aussteller belegt. Der umfassende Service der Messe Bozen unterstützt die Kunden in ihren Messeaktivitäten. Durch gezielte Werbemaßnahmen und intensive Pressearbeit - auch in den sozialen Netzwerken - steht die Messe konstant im Blickpunkt einer breiten Öffentlichkeit.

Kompetenzen
Die Messen und Kongresse konzentrieren sich auf alpenländische Wirtschaftsthemen. Dabei setzt die Messe Bozen stark auf Messethemen, die in der Wirtschaftskompetenz Südtirols und des Trentino liegen. Die Schwerpunktthemen Gastronomie und Freizeit, Sport, Landwirtschaft und spezielle alpenländische Industriethemen ziehen mittlerweile jährlich über 2.000 Aussteller und 230.000 Besucher aus ganz Europa nach Bozen.

 

 

24.-27.10.2016
Halle C / Stand C18/30